Baufortschritt

Live von der Baustelle

Die Baustellen-Kamera zeigt rund um die Uhr den aktuellen Baufortschritt. Verfolgen Sie mit, wie das Areal neu entsteht.

Planung und Idee

2009 beschloss die Milchbuck Baugenossenschaft für ihre ersten Siedlungen eine Studie in Auftrag zu geben, um festzustellen ob sich eine Renovation noch lohnen würde. Aufgrund der festgestellten Bausubstanz wurde schnell klar, dass die alte Siedlung einem Neubau weichen sollte. So entschied der Vorstand schon damals, dass ab dem Jahr 2021 ein Ersatzneubau „Herzogenmühle“ entstehen soll. Die Idee war beschlossen, die Planung folgte in vielen detaillierten Schritten. Dank der langfristigen Planung und dem Bau in zwei Etappen mussten keine bestehenden Mietverträge gekündigt werden.

Wettbewerb

2016 wurde der Wettbewerb mit acht Architekturbüros gestartet. Als Gewinner ging das Projekt des Architektenteams von Zimmermann Sutter Architekten hervor. Somit erhielt die ursprüngliche Idee eines Ersatzneubaus immer konkretere Formen und die Detailplanung konnte zügig voranschreiten.

Abbruch

Am 04. Dezember 2020 startete der Abbruch mit dem Akt des Spatenstiches durch den amtierenden Präsidenten. Bis zu diesem Zeitpunkt konnten alle Mieter, die in Häusern der ersten Bauetappe wohnhaft waren, in freie Wohnungen der zweiten Etappe übersiedeln.

Aushub im vollen Gang

Es geht voran. Das Durchfahrtsbecken, damit nicht der ganze Bauschutt auf die Strassen kommt, ist in betrieb. Die Baupisten werden noch erstellt, schon fahren täglich rund 80 Lastwagen auf die Baustelle um das Aushubmaterial abzuführen – dieses wird direkt auf einer anderen Baustelle wieder verwendet. Die Spundwände stehen und die Ankerarbeiten für die Verstärkung sind im Gange. 

Tiefbau

Die Kanalisations- und Entwässerungsarbeiten sind im vollen Gange, die Armierungseisen werden verlegt und die ersten Bodenplatten betoniert.

Beginn des Hochbaus

Die ersten Wände werden hochgezogen und sämtliche Zuleitungen und Ablaufrohre fachgerecht integriert.

Erstes Baujahr vorbei

Vor einem Jahr konnte mit dem Spatenstich ein grosser Schritt vollzogen werden. Nun haben wir das Projekt gemeinsam mit allen Beteiligten einen guten Schritt vorangebracht. Der Hochbau läuft bisher planmässig und das Team meistert die anstehenden Herausforderungen gekonnt. Die ersten Kellerräume und Garagenbereiche sind bereits sichtbar.
Zuversichtlich sehen wir den kommenden Baujahren und dem Start der Erstvermietung im Sommer 2022 entgegen. Dafür danken wir allen für den tollen Einsatz und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit

Wir wünschen erholsame und besinnliche Festtage.

Rohbauarbeiten

Die Bauarbeiten sind dieses Jahr, auch dank dem guten Wetter, gut angelaufen und kommen entsprechend gut voran. Die Rohbauarbeiten in den Obergeschossen sind im Gang, während im Untergeschoss teilweise bereits die Haustechnik installiert wird. In der Umgebung sind die Auffüllarbeiten abgeschlossen und die Spundwände können somit gezogen werden.

Summer 2023/2025

Summer 2023/2025

News

Rohbauarbeiten & Haustechnik

Die Rohbauarbeiten klettern ein weiteres Stockwerk hoch während im Untergeschoss teilweise bereits die Haustechnik installiert wird.

Mai 2022

Rohbauarbeiten 1.OG

Dank mildem Klima zu Beginn des Jahres 2022 konnten wir genauso positiv starten wie wir das Letzte beenden konnten. Aktuell schreiten die Rohbauarbeiten in den oberen Stockwerken weiterhin gut voran.

 

März 2022

Beginn Hochbau

Nach dem Tiefbau wollen wir hoch hinaus. Das erste Stockwerk über den Kellergebäuden wird sichtbar und lässt die ersten Konturen der künftigen Siedlung erahnen.

Herbst 2021

Tiefbau

Der Tiefbau verläuft reibungslos. Sowohl organisatorisch wie auch planerisch stehen wir gut im Zeitplan. Die ersten Hochbauarbeiten werden bald beginnen.

Juli 2021

Bodenstabilisierung

Im Anschluss an die Aushubarbeiten wurde das rund 80 Tonnen schwere Verdrängspfahlgerät zur Baustelle befördert. Denn der Boden in Schwamendingen ist ganz dem Namen nach und muss dringend stabilisiert werden. Somit ist in der künftigen Siedlung für Halt und Sicherheit gesorgt.

Im Mai 2021

Aushubarbeiten

Die Spundwandarbeiten der ersten Etappe sind abgeschlossen und somit konnte termingerecht mit den Aushubarbeiten gestartet werden. Es fahren täglich bis zu 80 Lastwagen auf die Baustelle um das Aushubmaterial abzuführen – ein grosser Teil vom abgeführten Material kann direkt für weitere Bauvorhaben wiederverwendet werden.

im März 2021

Erste Aushebungen

Nachdem sämtliche Häuser entfernt wurden, sind nun die ersten Aushebungen für den Tiefbau am laufen.

im Februar 2021

Abbruch

Der Abbruch ist im vollen Gange. Die Häuser der ersten Etappe werden fachmännisch entweidet und kommen, eines nach dem andern, dem Erdboden gleich.

im Dezember 2020

Spatenstich

Der Spatenstich wird gefeiert.

Nach den ersten, hilflos kleinen Schaufelstichen von Hand rückt der Bagger an. Bereit zum Abriss der ersten Milchbuck Siedlung.  Hier wo einst die erste Siedlung der Milchbuck entstand, folgt atkuell der erste grosse Ersatzneubau.

Voller Energie geht es daran, lang geplantes teamübergreifend umzusetzten.

04. Dezember 2020